Weihnachtsrätsel 2017

eine Papayaplantage

hier die Antwort auf das Weihnachtsrätsel, es ist ein Papayabaum. Mal sehen, wie lange die Ansichtskarten benötigen. Aus Feuerland waren sie teilweise 8 Wochen unterwegs.

Ich habe mal wieder ein kleines Weihnachtsrätsel. War das letzte Rätsel aus dem Tierreich, so habe ich mir dieses mal ein Rätsel aus der Pflanzenwelt ausgedacht.

Wer kennt diesen Baum und die Früchte?

Ich habe die Früchte sowohl in Afrika als auch in Südamerika gegessen.

Als Preis verschicke ich wieder Ansichtskarten, dieses mal aus Mittelamerika. Mal sehen, wo ich dann bin.

Ich lose die Gewinner dann ohne Anwalt aus. Auch falsche Antworten kommen in die Auswahl. Also viel Spaß. Herr Google oder Frau Wikepedia helfen sicher gerne, die richtige Lösung zu finden.

Gerd

PS.: der Frucht werden, wie bei vielen tropischen Früchten, auch Heilkräfte nachgesagt


Posted in Rätsel by with 6 comments.

Comments

  • Harald v. Seydlitz sagt:

    Hi Gerd,
    war lang nicht auf Deiner Seite- zuletzt warst Du glaub ich in Feuerland. Grüss mir den Amazonas, solange Du noch dort bist.
    Guten Rutsch mag ich Dir nicht wünschen- aber komm gut und sicher ins neue Jahr!
    Harald

  • Etsche sagt:

    Etsche dankt für die Weihnachtsgrüße.
    Ich habe mich besonders darüber gefreut, dass
    ich den neue Bericht am 24. Dezember lesen
    konnte. Das Wetter hier in Verden – Grau in
    Grau 8 Grad plus. Ich hätte es auch lieber
    tropisch. Bin gespannt wo Sie Silvester sind.
    Bis dann mit besten Grüßen Etsche

  • Etsche sagt:

    Hallo,
    ich wünsche frohe Weihnachten.
    Und aufpassen das das Handy nicht
    in den Amazonas fällt – und Sie
    schon gar nicht. Den die Berichte
    sollen weiter gehen das wünscht
    Etsche

  • Mario sagt:

    Hallo Gerd,
    wieder spannende Berichte mit nem Rätsel. Ich mach mal mit und würde sagen es ist eine Papaya!
    Viel Glück noch weiterhin
    wünscht Mario aus Achim

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.